The King‘s Singers

Patrick Dunachie, Countertenor
Edward Button, Countertenor
Julian Gregory, Tenor
Christopher Bruerton, Bariton
Nick Ashby, Bariton
Jonathan Howard, Bass


Werke von William Byrd, Henry Purcell, Benjamin Britten, Henry VIII,
Thomas Weelkes, Thomas Tomkins und traditionelle Werke (u.a. Greensleeves)


Dauer: mit Pause bis 19 Uhr
Eintritt:

  • Kategorie A CHF 53.- (ermässigt 28.-),
  • Kategorie B CHF 38.- (ermässigt 21.-)


Nach dem Konzert besteht die Möglichkeit, zusammen mit den Künstlern zu essen.
Kosten: 65.- CHF pro Person
Reservationen über Flimsfestival

Tickets: Starticket.ch

Seit fünfzig Jahren existiert das sechsköpfige A-capella-Ensemble aus Grossbritannien, und kaum ein Vokalensemble zeichnet sich durch seinen eigenen, charakteristischen Klang derart aus wie sie. Bei ihrer Gründung galt die sechsstimmige Männerbesetzung mit zwei Countertenören noch als ungewöhnlich. Heute sind The King’s Singers ein Original. Dass die sechs Sänger wirklich nach Flims kommen, freut uns ausserordentlich. Im Gepäck haben sie ihr neuestes Programm: Royal Blodd - Königliches Blut. König Henry der VIII wurde geprägt von der Musik des frühen 16. Jahrhunderts, inspirierte seine Tochter Queen Elizabeth I und erweckte auch ihre Liebe zur Musik, die sich um die Themen Leben, Liebe, Gesundheit und Tod rankte. Dies ist die Ausgangslage für eine unglaublich spannende, intrigante, gefährliche und spannende Zeit am Hofe, die auch musikalisch mit diesen Themen spielt: Der König – Der Bote – Die Königin – Das Fest – Die Krönung – Die Lektion – Das Erbe.